Feiyu Tech G5 Testbericht

06:29

In diesem Testbericht wird das Feiyu Tech G5 Gimbal auf Stärken und mögliche Schwächen untersucht. Feiyu Tech ist ein asiatisches Unternehmen, das sich auf den Bau von Kameragimbals spezialisiert hat. Neben Gimbals für größere Kameramodelle hat Feiyu Tech auch Gimbals für GoPro Kameras und weitere Actionkameras im Sortiment. Das neuste Gimbal aus der Actionkameras Serie ist das Feiyu Tech G5. Ein großer Vorteil der Firma Feiyu Tech ist, dass der Konzern schon sehr viel Erfahrung und zufriedene Nutzer bei Kameragimbals vorzuweisen hat. Somit handelt es sich beim Feiyu Tech G5 um die 3 Generation des GoPro Handheld Gimbals. Zahlreiche Vorgängerversionen wie das G3 Steadycam Gimbal, G3 Ultra Handheld Gimbal, G4, G4QD, G4 GS und G4S zeigen das Feiyu Tech immer wieder neue, verbesserte Gimbals auf den Markt bringt. Doch nun wollen wir uns voll und ganz den Feiyu Tech G5 widmen.

Kompatibilität

Ein großer Vorteil beim Feiyu Tech G5 ist der hohe Kompatibilitätsmodus. Das Gimbal unterstützt alle GoPro Versionen ab Version 3. Somit ist es Kompatibel mit der GoPro Hero 3, Hero 3+, Hero 4 und Hero 5. Natürlich sind alle Versionen der einzelnen Generationen eingeschlossen: White, Silver und Black Edition. Zusätzlich können auch Nicht- GoPro Kameras verwendet werden. Ob GoPro Nachbau oder andere Actionkameraalternativen, das Feiyu Tech G5 lässt hier nahezu keine Wünsche offen. Unteranderem kompatible Actionkameras:

Gimbalaufbau

Beim Betrachten macht das Gimbal einen sehr soliden und hochwertigen Eindruck. Das Design wirkt professionell und gut durchdacht. Der Handgriff ist gummiert, um ein rutschen zu vermeiden und um die Ergonomie bei der Verwendung zu verbessern. Der Hand-Schaft kann problemlos durch Anschrauben von Erweiterungsprofilen verlängert werden. Durch verlängern des Handschaftes, können sehr interessante Videosequenzen entstehen somit macht diese Funktion wirklich Sinn und sollte auch durchaus vom Nutzer verwendet werden. Die Kamera selbst, wird mit 2 Befestigungsschrauben in den dafür vorhergesehen Halterungsrahmen befestigt.

Energieversorgung

Geladen kann das Feiyu Tech G5 mit einem USB Kabel werden. Ein großer Vorteil dieses Gimbals, so wie die meisten Gimbals von Feiyu Tech, ist das ein austauschbarer Akku verwendet wird. Somit braucht man nie Angst zu haben, dass einem der Saft ausgeht. Falls einmal ein langer Filmtag ansteht, einfach die Akkus austauschen und weiter geht es. Man muss erwähnen, dass Ersatzakkus nicht unbedingt notwendig sind, da Feiyu Tech eine Betriebsdauer von beeindruckenden 8 Stunden angibt. Das ist eine wirklich unglaubliche Zeit, wenn man bedenkt das Konkurrenzprodukte, wie beispielsweiße der Karma Grip von GoPro nur 2 Stunden schafft. 

Da gerade der Karma Grip von GoPro erwähnt wurde, wird gleich auf einen weiteren Aspekt eingegangen, den das Feiyu Tech G5 Gimbal besser meistert, als die GoPro Konkurrenz. Das betrifft die Tonaufnahme. Beim Feiyu Tech G5 kann der Ton problemlos von der Actionkamera aufgezeichnet werden. Es sind keine Geräusche der Motoren wahrzunehmen. Das Gimbal arbeitet nahezu geräuschlos. Ein großer Pluspunkt.

Steuerung

Am Handschaft stehen 3 Bedienelemente zur Verfügung.

  • Ein Joystick: Damit können unterschiedlichste Kamerapositionen eingestellt werden, die beispielsweise für spätere Stabilisierungen verwendet werden. Des Weiteren kann der Joystick verwendet werden, um geführte Kameraschwenks während der Aufnahme durchzuführen, oder er kann für manuelle Kalibrierungen eingesetzt werden. 
  • Ein Funktionsknopf der zugleich als Ein/ und Ausschaltknopf dient: Dieser Knopf hat die Hauptfunktion zwischen den verschiedenen Moden zu wechseln. 
  • Ein Knopf für den Selfie Modus: Bei drücken des Selfie- Funktionsknopfes wird die Kamera um 180° gedreht, solange wie der Knopf betätigt wird. Somit stehen spontanen Selfies nichts im Wege. Hauptsächlich dürfte dieser Knopf dazu dienen um sich selbst zu Filmen, was meist bei Videoblogs (auch genannt Vlogs) der Fall ist.

Netter Zusatz

Feiyu Tech wirbt besonders mit der Eigenschaft der Spritzwasserfestigkeit. Es ist mit Sicherheit ein netter positiver Nebeneffekt, aber für die meisten sollte das kein Hauptkaufgrund sein. Spritzwasserfest bedeutet jedenfalls nicht wasserdicht und somit sind sicher keine Unterwasser- Gimbal Aufnahmen möglich. Wer das Gimbal in rauen oder feuchten Umgebungen nutzt, für den ist es hingegen doch ein wichtiger Aspekt beim Kauf. 
Super ist auch das Feiyu Tech eine App für das Gimbal anbietet. Mit der App können Einstellungen vorgenommen werden, Firmware Updates durchgeführt und das Gimbal kalibriert werden. Die Verbindung ist schnell hergestellt und sehr fehlerunanfällig.

Betriebsmoden

Diese klassischen Betriebsmoden sind nahezu bei allen erhältlichen Gimblas verfügbar. So auch beim Feiyu Tech G5:

  • Schwenkmouds: Hier werden Neig und Rollbewegeung fix stabilisiert und das Gimbal folgt der Schwenkbewegung. Dieser Betrieb wird sehr oft verwendet, wenn man das Gimbal als Handheldgimbal nutzt. 
  • Schwenk, Kippmodus: Hierbei folgt das Gimbal der Neig und Schwenkbewegung, die Rollbewegung wird fixiert und vom Gimbal stabilisiert. 
  • Speermodus: Alle Achsenbewegungen (Neig, Roll & Schwenkbewegung) werden vom Gimbal in der kalibrierten Ausgangsstellung aufrechterhalten.

Einsatz

Das Gimbal arbeitet wirklich sehr zuverlässig und exakt. Folgendes Testvideo soll die beeindruckenden Stabilisationsergebnisse, die damit erzielt werden können, visualisieren:



Fazit

Das Feiyu Tech G5 überzeugt auf ganzer Linie. Gimbal- Guru verleiht den Gimbal die Note Sehr Gut und somit auch Platz 1 auf der Bestenliste. Das Gimbal überzeugt mit einer sehr guten Bauqualität ist spritzwasserfest und trumpft auch mit einer erstaunlichen Akkulaufzeit auf. Zudem Punktet es mit sehr guten Stabilisationsergebnissen, auswechselbaren Akkus, sehr leisen Arbeitsgeräuschen, Joystickbedingung und hoher Kompatibilität mit vielen Actionkameras. Die Bedienung erscheint intuitiv und einfach und die Verbindung mit dem Smartphone zur Appsteuerung geht sehr schnell und ist fehlerunanfällig. Wer ein GoPro Gimbal sucht bekommt mit dem Feiyu Tech G5 das aktuell beste Handheld GoPro Gimbal das am Markt erhältlich ist. Eine interessante Alternative ist mit Sicherheit das Removu S1, welches zwar etwas teurer ist, aber zusätzliche Funktionen mit sich bringt, aber auch alle Vorzüge des Feiyu Tech G5 bietet. (z.B: Wasser resistent)  Hier geht es weiter zum Feiyu Tech G5 bei Amazon

(Update: Das Feiyu Tech G5 ist wieder auf den 1. Platz der Bestenliste. Grund dafür ist eine Preissenkung [Dezember 2017])

Gesamt
●●●●●●●●
8.8/10
Stabilisation
●●●●●●●●○○
8/10
Einsatz
●●●●●●●
7/10
Akkulaufzeit
●●●●●●●●●
9/10
Kompatibilität
●●●●●●●●
9/10
Preis
●●●●●●●
10/10
Hier geht es weiter zur GoPro Gimbal Bestenliste...

Weitere interessante Beiträge

0 Kommentare